The Collider: Spiel mit der Macht

The Collider ist eine der faszinierendsten VR-Erfahrungen, die ich je durchlebt habe. Es ist kein VR-Film, kein VR-Spiel, kein Theaterstück, keine VR-Meditation… Eine Installation? Eine Selbsterfahrung? Das schon eher. Die Idee von The Collider ist so simpel wie genial: Zwei Menschen treffen aufeinander.

Virtual Worlds beim Filmfest München: VR an der Isar

Das Filmfest München hat Virtual Reality für sich entdeckt! Ja, sind das nicht schöne Neuigkeiten: noch ein internationales Filmfestival, das sich für dieses neue und faszinierende Medium öffnet. Die VR-Sektion heißt Virtual Worlds und glänzte mit einer vielfältigen Auswahl an VR-Erfahrungen und einem Wettbewerb. Da musste ich natürlich vorbeischauen.

Doku-Serie in 360-Grad: Chasing The World VR

Es gibt Menschen, die sehen immer ein klein wenig erstaunt aus. Als würde ihnen in jeder Sekunde erneut bewusst werden, wie verrückt und wundersam die Welt um sie herum ist. Daniel Bury ist so ein Mensch. Und wenn man ihn kennenlernt, dann will man ihm am liebsten sofort ganz viel von sich erzählen. Das mögen zwei der Gründe sein, warum er seit 2016 um die Welt reist – und dabei die erstaunlichsten Menschen trifft. Festgehalten hat er alles in einer Doku-Serie in 360-Grad namens Chasing The World. Damit ist er dieses Jahr bereits zum zweiten Mal bei Cannes NEXT vertreten.