In eigener Sache: VR Geschichten sucht Beiträge

Schon lang lang ist es her seit der letzten Ankündigung. Heute wende ich mich an Euch mit einem kleinen Aufruf: VR Geschichten sucht Gastbeiträge. Arbeitet Ihr im VR-Geschäft und wollt einmal Eure Erfahrungen teilen? Sitzt Ihr vielleicht gerade an Eurer Abschlussarbeit zu einem immersiven Thema und habt Lust, Auszüge daraus zu veröffentlichen? Wollt Ihr von einer Veranstaltung zum Thema XR Storytelling erzählen, die Ihr besucht habt? Oder einfach von einer richtig tollen VR-Erfahrung? Jaaaaa, hier!

Warum mehr VR Geschichtenerzähler*innen?

VR Geschichten wächst, meine Themenliste für zukünftige Blog-Artikel wird immer länger und ich bekomme mehr und mehr spannende Einladungen und Projektempfehlungen zugeschickt. Also alles gut? Fast, denn eine Sache fehlt mir leider: ausreichend Zeit, das alles abzudecken. Ich würde mich deswegen sehr über weitere Geschichtenerzähler*innen freuen.

Und die Themen werden ja nicht weniger – ganz im Gegenteil. Auf Konferenzen und Festivals treffe ich viele Neu- und Alt-VR-Enthusiasten. Die meisten machen sich Gedanken über Storytelling, sei es im Bereich Gaming, Film oder sogar Bildung. Oft sind es Ideen, auf die ich so gar nicht gekommen wäre. Auch deswegen möchte ich VR Geschichten gerne für Gastbeiträge öffnen.

Schreibt mir

Falls Ihr also einen halb-fertigen Entwurf in Eurer Schublade liegen habt, oder Euch schon die ganze Zeit ein Thema auf der Seele brennt, schreibt mir doch einfach mal. Unter Euch sind Horror-Fans? Umso besser, denn ich trau mich ins nichts, das gruseliger als Buffy ist. Alles ist denkbar, so lange es um Dramaturgie in VR und AR und anderen immersiven Künsten geht. Das können einzelne Gastbeiträge sein, Erfahrungsberichte oder auch regelmäßig erscheinende Texte, kurz wie lang.

Und noch etwas – liebe Mädels, das hier ist an Euch gerichtet: In der XR Branche gibt es schon so viele kreative und erfolgreiche Frauen. Doch ich sehe fast nur Männer, die darüber berichten. Wollen wir das nicht einfach mal ändern? 🙂

(Jungs, Ihr seid natürlich trotzdem herzlich willkommen!) Ich freue mich auf Euch.

Veröffentlicht von Pola Weiß

#Diplom-Psychologin #Filmtante #Kino-Binge-Gängerin #Fernseh- und Online-Redakteurin ## Ich liebe gut erzählte Geschichten, egal wo. Während meiner spannenden Arbeit als Medienarbeitsbiene (u.a. für SWR und arte) bin ich auf die unglaubliche Welt von Virtual Reality gestoßen. 2017 habe ich schließlich VR Geschichten gegründet und entdecke seitdem von Berlin aus die unendlichen VR Weiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.